NÄCHSTE EVENTS

2024-01-22

PMP® – certification training by STS – Jan/Feb 2024

Öffentliche Kurse
Englisch
8:00-17:00 

2024-02-14

Entdecken Sie SimulTrain® Februar 2024

Produktpräsentationen
Deutsch
14:00-16:00 

2024-02-23

Discover SimulTrain® February 2024

Produktpräsentationen
Englisch
10:00-12:00 

2024-02-05

PMP® – certification training by STS – February 2024

Öffentliche Kurse
Englisch
8:00-17:00 

2024-03-27

Découvrez SimulTrain® Mars 2024

Produktpräsentationen
Französisch
14:00-16:00 

2024-03-04

PMP® – certification training by STS – March 2024

Öffentliche Kurse
Englisch
14:00-18:00 

Project Management Institute (PMI)®
Project Management Institute, A Guide to the Project Management Body of Knowledge (PMBOK® Guide) – Seventh Edition
Project Management Professional (PMP)®
Certified Associate in Project Management (CAPM)®
Agile Certified Practitioner (PMI-ACP)®
PMI Scheduling Professional (PMI-SP)®

AFFILIATES

NEXT EVENTS

2024-01-22

PMP® – certification training by STS – Jan/Feb 2024

Öffentliche Kurse
Englisch
8:00-17:00 

2024-02-14

Entdecken Sie SimulTrain® Februar 2024

Produktpräsentationen
Deutsch
14:00-16:00 

2024-02-23

Discover SimulTrain® February 2024

Produktpräsentationen
Englisch
10:00-12:00 

2024-02-05

PMP® – certification training by STS – February 2024

Öffentliche Kurse
Englisch
8:00-17:00 

2024-03-27

Découvrez SimulTrain® Mars 2024

Produktpräsentationen
Französisch
14:00-16:00 

2024-03-04

PMP® – certification training by STS – March 2024

Öffentliche Kurse
Englisch
14:00-18:00 

IPMA Zertifizierungsvorbereitung (Level C-A)

IPMA® bietet Zertifizierungen auf 4 verschiedenen Niveaus an, die Ihre Fähigkeiten in einer Vielzahl von Kompetenzbereichen nachweisen. Diese Bereiche sind in drei Domänen unterteilt: „Menschen“, „Praktiken“ und „Perspektiven“.

IPMA Level A-C​

Vorbereitung auf IPMA® ​

Für IPMA Level C bis Level A müssen die Kandidaten ihre Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Projektmanagement nachweisen. Unter Anleitung eines IPMA-zertifizierten Coaches bereiten sich die Kandidaten individuell auf die verschiedenen Prüfungsphasen vor, die aus einer schriftlichen Prüfung, einem schriftlichen Bericht und einem Abschlussgespräch bestehen. Unser Coaching-Ansatz ist auf jede einzelne Zertifizierungsstufe abgestimmt und wir verpflichten uns, Ihnen den bestmöglichen Vorbereitungskurs zu bieten.

Lernansatz

Die Kandidaten werden mit Hilfe digitaler Lerninhalte mit den Kenntnissen und Hintergründen vertraut gemacht, die erforderlich sind, um die verschiedenen Schritte des Zertifizierungsprozesses zu bestehen. Sie werden von erfahrenen Trainern gecoacht, die sicherstellen, dass jeder einzelne Schritt der Zertifizierung gut vorbereitet und verstanden wird.

Vorteile​

Fokus auf die Zertifizierungsvorbereitung, um die Zeit des Kandidaten optimal zu nutzen

Erfahrene und zertifizierte Coaches, die Kandidaten durch den gesamten Prozess führen

Lernen in eigenem Rhythmus

Vollständig abgestimmt auf den öffentlichen Zertifizierungszyklus der Schweizer Zertifizierungsstelle vzpm

Durchführung

Preis pro Person

  • Stufe C: CHF 3’450.- zzgl. MwSt
  • Stufe B: CHF 4’100.- zzgl. MwSt
  • Stufe A: auf Anfrage

Prüfungskosten sind nicht im Preis enthalten und werden direkt an den vzpm bezahlt.

Für Unternehmen unterbreiten wir gerne ein Angebot auf Basis der Teilnehmerzahl und der Wiederholung des Trainings.

Sprachen

Englisch, Französisch und Deutsch

Durchführungsmodus und Dauer

Individuelles Coaching, das hauptsächlich durch virtuelle Sessions durchgeführt wird – angepasst an die Bedürfnisse des Zertifizierungskandidaten.
Für mehrere Zertifizierungskandidaten desselben Unternehmens kann der Prozess gruppiert und auf den spezifischen Ausbildungsbedarf ausgerichtet werden.

Zwischen 3 und 9 Monaten - abhängig von der Zertifizierungsstufe und der Ausrichtung auf die öffentlichen Prüfungen.

Zielgruppe

Projektmanager, die ihre Kenntnisse, Kompetenzen und Erfahrungen mit einer international anerkannten IPMA®-Zertifizierung akkreditieren möchten.

Voraussetzungen

1

Projektmanagementerfahrungen gemäß den Anforderungen von IPMA®.

  1. Projektmanagementerfahrungen gemäß den Anforderungen von IPMA®.

Lernziele

Am Ende des Trainings werden die Teilnehmer:

Das relevante Projektmanagementwissen über die Fach-, Verhaltens- und Kontextkompetenzen gemäß der IPMA Individual Competence Baseline – Version 4 (ICB4) erworben haben

Bereit sein, die Zertifizierungsprüfung abzulegen

Methodik

Die Vorbereitung ist je nach IPMA-Level etwas unterschiedlich. Die Coaching-Sitzungen umfassen
zwischen 15-20 Stunden (für Level C), 20-30 Stunden (für Level B) und 25-30 Stunden (für Level A).
Das Vorbereitungspaket für die IPMA-Zertifizierung beinhaltet:

Die digitalen Lerninhalte sind an der Individual Competences Baseline (ICB4) der IPMA® ausgerichtet und erläutern detailliert die unterschiedlichen Konzepte, Methoden und Techniken, die von den 3 Kompetenzdomänen abgedeckt werden

Inhalt

  1. Perspektiven – die alle Aspekte des Projektumfelds wie Strategie, Compliance, Macht, Kultur usw. abdecken.
  2. Menschen – die die Soft Skills abdecken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Selbstmanagement, Kommunikation, Teamarbeit, Führung, Konflikte und Krisen usw.
  3. Praktiken – die alle praktischen Kenntnisse und Fähigkeiten zum Management eines Projekts abdecken, wie z. B. Design, Ziele, Umfang, Zeit, Finanzen, Ressourcen, Risiken,
    Stakeholder usw.

STS Sauter Training & Simulation SA

Avenue de la Gare 10
CH-1003 Lausanne
Schweiz

Tailored trainings

Project Management Crash-cours

Earned Value Management

Project Management Professionals

Agile Project Management

Procurement Management

Product Owner cours

Scrum Master cours

Project Management Practicioners